Reisen in Deutschland

Ich reise mit meiner Laterne

Heia hussassa, der Herbst ist da! Daran lässt sich angesichts der ersten stürmischen Böen und der deutlich kühleren Temperaturen wohl nicht rütteln. Eigentlich möchten wir das auch gar nicht! Schließlich hat der Herbst mit seinen großartigen gefärbten Blättern, den zahlreichen Kastanien und den bunten Drachen doch so viel Schönes zu bieten. Dazu zählen natürlich auch die vielen, vielen Lichter und Lampions, die entweder zu Hause für Gemütlichkeit sorgen oder gleich bei einem der zahlreichen Laternenumzüge durch die Straßen ziehen. Jeder kann sich doch bestimmt noch ans Laternelaufen in seiner Kindheit erinnern. Und ganz ehrlich: zusammen mit den eigenen Kindern oder Enkelkindern macht es gleich doppelt so viel Spaß.

Wer war nochmal dieser heilige Martin?

Diese Frage fällt häufig, wenn vom Laternelaufen die Rede ist. Immerhin liegt der Ursprung des Lichterreigens beim Martinssingen beziehungsweise dem Martinszug. Diese finden eigentlichen am offiziellen Martinstag – dem Tag der Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft - und damit am 11. November statt. Üblicherweise ziehen Kinder an diesem Tag mit ihren leuchtenden Laternen durch die Straßen und Gassen. Das Besondere: sie werden dabei häufig symbolisch von einem Reiter in einem roten Mantel auf einem Schimmel begleitet. Dieser soll den heiligen Martin als römischen Soldaten darstellen, der durch seine ehrenwerte Mantelteilung mit einem Bettler berühmt wurde. Den Abschluss des Lichterzuges bildet häufig ein großes Martinsfeuer. Dazu werden – je nach Region – Stutenkerle oder Weckmann aus Hefeteig mit Rosinen sowie kleine Martinsgänse aus Keksteig, Martinshörnchen oder Laugenbrezel verteilt.

Lichter, Lampions und Laternen – von Ohrwürmern und Traditionen

Jedes Jahr spätestens im November kehren sie zurück und zaubern uns zumindest ein kleines Lächeln ins Gesicht. Die beliebtesten Laternenlieder, die garantiert einen Ohrwurm hinterlassen:

  • Laterne, Laterne
  • Ich geh' mit meiner Laterne
  • Durch die Straßen auf und nieder
  • Sankt Martin, Sankt Martin

An der passenden Liederauswahl zu den Laternenumzügen hat sich in den vergangenen Jahren ebenso wie an dem Repertoire der Weihnachtslieder eigentlich wenig geändert. Das ist auch gut so, denn schöne Traditionen dürfen gerne erhalten bleiben. Dazu zählt eindeutig das Laternelaufen, das sich nach wie vor in vielen Städten, Dörfern und Gemeinden einer großen Beliebtheit erfreut. Etliche Kindergärten, Vereine und Nachbarschaften schließen sich alljährlich zusammen, um gemeinsam von Haus zu Haus ziehen. Neben dem Gesang dürfen dabei natürlich die schicken Laternen mit einem echten oder elektrischen Lichtlein nicht fehlen. Der künstlerischen Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

⚠️ Vorsicht, Mitsingen-Gefahr

Bastel Deine ganz eigene Traum-Ferienhaus-Laterne

Gemeinsam mit einigen Kollegen und ihren Kindern haben wir bei Traum-Ferienwohnungen eine Bastelaktion gestartet. Es war ein bunter, fröhlicher Nachmittag mit viel Spaß für die großen und kleinen Bastler. Bei uns ist sogar eine ganze Ferienhaus-Stadt entstanden.

Möchtest auch Du Deine ganz eigene Laterne basteln? Dann lade Dir unsere Bastelanleitung herunter.

Tipp von uns: Musik aus der Playlist anmachen, laut mitsingen und viel Spaß beim Basteln haben!

Bastelaktion bei Traum-Ferienwohnungen

Ich verreise mit meiner Laterne
- 4 der schönsten Laternenumzüge.

8. November 2018, 17:00 Uhr, Hannover - Opernplatz

Hannover Laternenlauf für ein guten Zweck

Im Herzen sind wir zwar Werder Bremen Fans, aber ein Herz für Kinder haben wir allemal. So auch der Fussbalverein Hannover 96.  Gemeinsam mit seinen Sponsoren veranstaltet der Verein einen Laternenumzug durch die Straßen und Gassen Hannovers. Groß und Klein sind herzlich eingeladen, ihre Laternen zu schwingen und nach Herzenslust mitzusingen.

Das Tolle an der Aktion: Für jedes Kind, welches am Laternenumzug teilnimmt, wird 1 € an das Projekt "Kindertafel" gespendet.

9. November 2018, 17:30 Uhr, Bremen - Marktplatz

Das Bremer Lichtermeer

Am 9. November bringen zahlreiche kleine und große Laternenläufer die Bremer Innenstadt mit einem Meer aus bunten Lichtern zum Leuchten. Pünktlich zum Einbruch der Dunkelheit ziehen die Kinder und Erwachsenen sternenförmig in Richtung Bremer Marktplatz. Dort werden sie stimmungsvoll und mit guter Laune von den Radiomoderatoren auf der Bühne begrüßt.

Gegen 18 Uhr setzt sich der größte Laternenumzug der Stadt in Bewegung. Mit Begleitung des Spielmannszuges zieht das Lichtermeer durch die Innenstadt, an der Schlachte und Weser entlang und wieder zurück zum Marktplatz.

Als Bremer Unternehmen sind wir natürlich auch dabei! Haltet unbedingt Ausschau nach unseren selbstgebastelten Traum-Ferienhaus-Laternen. 

10. November 2018, 17:00 Uhr, Düsseldorf - Stifsplatz

Traditioneller Laternenumzug in Düsseldorf

Jedes Jahr im November findet in der historischen Kulisse der Düsseldorfer Altstadt ein traditioneller Laternenumzug ganz im Zeichen von Sankt Martin statt.

Dabei wird vordergründig an die Geschichte des heiligen Martin von Tours erinnert. In einem Rollenspiel übernehmen Darsteller die Figuren des heiligen St. Martins und des Bettlers und bringen den kleinen Laternengängern so die Geschichte spielerisch näher.
Der Laternenzug beginnt in der Altstadt und zieht sich zunächst bis um Martkplatz, wo die erste Mantelteilung stattfindet. Anschliessend geht es weiter zur Mariensäule am Maxplatz, wo dann die zweite Mantelteilung stattfindet.

11. November 2018, 16:30 Uhr, Berliner Dom in Berlin-Mitte

Martinsspiel mit Laternenumzug in Berlin

Auch in der Hauptstadt werden am 11. November wieder hunderte von Laternelichter erleuchten. Der Martinsumzug am Berliner Dom ist eine der größten und schönsten der Stadt.

Eingeleitet wird der Laternenumzug von einer Aufführung des "Heiligen Martins" im Berliner Dom. Nach der Vorstellung werden die Kerzen in den Laternen entzündet und der Martinsumzug startet in Richtung Gendarmenmarkt. Auch dieses Jahr wird der Umzug begleitet von einem echten Martinsreiter und einer Blaskapelle. Mitsingen ist ausdrücklich erwünscht.

8. November 2018, 17:00 Uhr, Hannover - Opernplatz

Laternenlauf für ein guten Zweck

Im Herzen sind wir zwar Werder Bremen Fans, aber ein Herz für Kinder haben wir allemal. So auch der Fussbalverein Hannover 96.  Gemeinsamt mit seinen Sponsoren veranstaltet der Verein einen Laternenumzug für Großund Klein durch die Straßen und Gassen Hannovers.

Das Tolle an der Aktion: Für jedes Kind, welches am Laternenumzug teilnimmt, wird 1 € an das Projekt "Kindertafel" gespendet.

9. November 2018, 17:30 Uhr, Bremen - Marktplatz

Das Bremer Lichtermeer – der größte Laternenumzug durch Bremens Innenstadt

Am 9. November bringen zahlreiche kleine und große Laternenläufer die Bremer Innenstadt mit einem Meer aus bunten Lichtern zum Leuchten. Pünktlich zum Einbruch der Dunkelheit ziehen die Kinder und Erwachsenen sternenförmig in Richtung Bremer Marktplatz. Dort werden sie stimmungsvoll und mit guter Laune von den Radiomoderatoren auf der Bühne begrüßt. Zur Einstimmung auf den bunten Lichterzug stimmen dort alle schon mal die schönsten Laternenlieder an und schwenken ihre Lichter im Takt.
Gegen 18 Uhr setzt sich der größte Laternenumzug der Stadt in Bewegung. Mit Begleitung des Spielmannszuges zieht das Lichtermeer durch die Innenstadt, an der Schlachte und Weser entlang und wieder zurück zum Marktplatz.

Als Bremer Unternehmen sind wir natürlich auch dabei! Haltet unbedingt Ausschau nach unseren selbstgebastelten Traum-Ferienhaus-Laternen. 

10. November 2018, 17:00 Uhr, Düsseldorf - Stifsplatz

Traditioneller Laternenumzug im Zeichen von St. Martin  durch Düsseldorfs Altstadt

Jedes Jahr im November findet in der historischen Kulisse der Düsseldorfer Altstadt ein traditioneller Laternenumzug ganz im Zeichen von Sankt Martin statt. 

Dabei wird vordergründig an die Geschichte des heiligen Martin von Tours erinnert. Der Laternenzug beginnt in der Altstadt und zieht sich zunächst bis um Martkplatz, wo die ersten Mantelteilung stattfindet. Dann geht es weiter zur Mariensäule am Maxplatz, wo dann die zweite Mantelteilung stattfindet.

11. November 2018, 16:30 Uhr, Berliner Dom in Berlin-Mitte

Martinsspiel mit Laternenumzug am Berliner Dom

Auch in der Hauptstadt werden am 11. November wieder hunderte von Laternelichter erleuchten. Der Martinsumzug am Berliner Dom ist eine der größten und schönsten der Stadt.

Eingeleitet wird der Laternenumzug von einer Aufführung des "Heiligen Martins" im Berliner Dom. Nach der Vorstellung werden die Kerzen in den Laternen entzündet und der Martinsumzug startet in Richtung Gendarmenmarkt. Auch dieses Jahr wird der Umzug begleitet von einem echten Martinsreiter und einer Blaskapelle. Mitsingen ist ausdrücklich erwünscht.



Traum-Ferienwohnungen Logo

Wir sind geprüft und zertifiziert vom
Deutschen Ferienhausverband e.V.

Wir sind geprüft und zertifiziert vom
Deutschen Ferienhausverband e.V.


Scroll Up