Familienurlaub Balearen
Familienurlaub auf den Balearen
Familienzeit

Familienzeit

Sonnenauf- und untergänge genießen

Sonnenauf- und
untergänge genießen

Picknick am Strand

Picknick
am Strand

Sandkasten vor der Tür

Sandkasten
vor der Tür

Family First

Familienurlaub auf den Balearen

Eines vorweg: Wer seinen nächsten Familienurlaub auf den Balearen plant, findet sowohl auf Mallorca und Ibiza als auch auf Menorca und Formentera garantiert ein bezauberndes Plätzchen, um die wohl schönste Zeit des Jahres gemeinsam mit seinen Liebsten zu verbringen. Alle vier Inseln punkten mit schönen Sandstränden, versteckten Badebuchten und kristallklarem Wasser. Kein Wunder also, dass die spanischen Inseln im Mittelmeer vor allem bei Familien so beliebt sind. Urlauber schätzen neben der guten Erreichbarkeit zugleich die Vielseitigkeit der einzelnen Inseln. So kommen dort nicht nur Strandurlauber, sondern gleichzeitig auch Aktivurlauber ganz auf ihre Kosten. Wer selbst Kinder hat, weiß schließlich zur Genüge, dass im gemeinsamen Urlaub vor allem Abwechslung angesagt sein muss. Irgendwann möchten die lieben Kleinen vielleicht auch etwas anderes erleben, als immer nur Sandburgen bauen und im Meer planschen. Wir zeigen euch, was den Familienurlaub auf den Balearen so besonders macht.

Balearen Familienurlaub-Wandern
Familienzeit am Meer
Familienurlaub am Strand-Balearen

Mallorca

Auch wenn Mallorca lange Zeit als Partyinsel bekannt war, so gilt die größte Baleareninsel vor allem als die vielseitigste. Abseits vom Ballermann können sich vor allem Familien auf wunderschöne Badebuchten, ein reizvolles Binnenland und eine Vielzahl an romantischen Dörfern freuen, in denen teilweise der ganz große Massentourismus noch gar nicht angekommen ist. Die perfekte Kombination aus Strandurlaub und dem Besuch von Sehenswürdigkeiten finden Familien vor allem an der 16 Kilometer langen Bucht von Alcúdia. Auch der Naturstrand Es Trenc im Süden der Insel gilt als besonders kinderfreundlich. Der vier Kilometer lange, weiße Sandstrand führt besonders flach ins türkisfarbene Wasser hinein. Wer es noch ursprünglicher mag, sollte eine Ferienwohnung im Landesinneren buchen, und von dort aus mit einem Mietwagen eine Auswahl der rund 180 traumhaften Strände der Insel ansteuern. Als weitere Ausflugstipps mit Kindern eignen sich:

  • Eine Fahrt mit der knallroten und historischen Eisenbahn „Roter Blitz“ von Palma nach Soller
  • Funparks wie das Aqualand in El Arenal, der Hidropark in Alcúdia und der Naturpark La Reserva in Puigpunyent
  • Schöne Strände für Familien: Cala Comtesa, Calla Barques, Cala Agulla und Cala Anguila
  • Der wohl schönste Spielplatz auf Mallorca in Palma: an der Nordspitze des kleinen Sa Feixina Parks mit Rutschturm, Kleinkindgeräten und einem Bistro Café
Familienurlaub Mallorca

Menorca

Mit ruhigen Buchten und Stränden gilt Menorca verständlicherweise als Paradies zum Sonnenbaden, Planschen und Schwimmen. Dazu gibt es auf der kleinen Baleareninsel, anders als auf Mallorca und Ibiza, zumindest kein ausschweifendes Nachtleben. Menorca punktet vielmehr mit familienfreundlichen Stränden und Freizeitaktivitäten für die ganze Familie. Beispielsweise flach verlaufende Wanderungen, die auch von Kindern bewältigt werden können. Auch Reiten, Schnorcheln, Kajak- und Fahrradfahren werden auf Menorca als familienfreundliche Aktivitäten angeboten. Dazu erfreuen sich Ausflüge in versteckten Höhlen einer großen Beliebtheit unter Familien. Weitere Ausflugsziele, die sicherlich für einen großen Spaß für Jung und Alt sorgen, sind:

  • Aqua Center und Aqua Rock: Wasserparks mit Rutschen, Wellenbäder und Hüpfburgen
  • Freizeitpark Club Sant Jaume mit Pool-Wasserrutschen und einem Labyrinth
  • Lloc de Menorca: ein Zoo mit einer großen Artenvielfalt
  • Fort Marlborough – eine alte, englische Festungsanlage
Familienurlaub Menorca
Familienurlaub auf Formentera

Formentera

Die flach ins Wasser abfallenden Sandstrände auf Formentera eignen sich perfekt für kleine Kinder. Dazu können sich die Jugendlichen auf der Baleareninsel auf ein großes und abwechslungsreiches Freizeit- und Sportangebot freuen. Statt Party und Massentourismus wird auf Formentera eher die Ruhe und Familienfreundlichkeit gelebt. Das bedeutet aber nicht, dass hier nichts los ist. Im Gegenteil: Der Ferienort Es Pujols punktet mit zahlreichen Annehmlichkeiten, die zu einem Familienurlaub gehören. So hat er nicht nur schöne Badebuchten und eine lebhafte Promenade zu bieten, der südliche Ferienort eignet sich zugleich als perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge, zum Beispiel zum „Ses Salines“, dem bekannten Salzgebiet, zur Tropfsteinhöhle „Cova d'en Xeroni“ oder zum Strand Sa Roqueta.

Ibiza

Auch wenn Ibiza vor allem unter Partygängern zu den beliebtesten Reisezielen zählt, so hat die spanische Insel – ebenso wie Mallorca – noch weitere Vorzüge, die vor allem Familien zu schätzen wissen. Wer in jungen Jahren dort bereits ausgiebig gefeiert hat, den zieht es häufig in späteren Jahren zusammen mit der eigenen Familie noch einmal zurück auf die Insel. Vor allem Orte wie Santa Eulalia, Es Cana, Cala Llonga und auch die Bucht von San Antonio gelten als besonders familienfreundlich. Der Stadtstrand von Santa Eulalia ist sogar der erste Strand auf Ibiza, an dem das Rauchen verboten ist. Für uns ist das ein weiterer Pluspunkt hinsichtlich der Kinderfreundlichkeit auf Ibiza. Neben traumhaften Buchten abseits des Partylärms können sich Familien im Landesinneren auch auf Entdeckungstouren durch die Pinienwälder und auf alten Köhler- und Hirtenpfade begeben. Als Ausflugstipps bieten sich unter anderem die Wasserparks wie der Aguamar-Park in Sant Josep de Sa Talaia, das Aquarium Cap Blanc in einer Höhle in San Antonio oder die Kartbahn in Santa Eulària des Rius an. Als Tagestouren eignen sich außerdem eine Fahrt in einen der Naturparks oder eine Bootsfahrt auf die Nachbarinsel Formentera. Auf Ibiza erwartet Familien ein abwechslungsreiches Angebot und garantiert keine Langweile.

Strandurlaub Formetera
Familienurlaub Balearen-tauchen
Urlaub mit der Familie-Ibiza Panorama

Finde Deine Baleareninsel

„Du bist“ …

Strandurlaub auf den Balearen

Strandurlauber

Aktivurlaub auf den Balearen

Aktivurlauber



Traum-Ferienwohnungen Logo

Wir sind geprüft und zertifiziert vom
Deutschen Ferienhausverband e.V.

Wir sind geprüft und zertifiziert vom
Deutschen Ferienhausverband e.V.


Scroll Up