Urlaub in Rheinland-Pfalz_Header_Desktop
Urlaub in Rheinland-Pfalz_Header_Mobile

#dreamnowvisitlater #SchatzkammerRLP #RLPerleben

Eine digitale Reise nach Rheinland-Pfalz

Willkommen in der „Schatzkammer Rheinland-Pfalz“! Hier tummeln sich spannende Geschichten und Erlebnisse rund um Kronen und gekrönte Häupter, einstige Kaiser und Kurfürsten, Schlösser und herrschaftliche Burgen, preisgekrönte Weine und ausgezeichnete Kulinarik. Hier lässt es sich endlos „Auf den Spuren gekrönter Häupter“ wandeln – Persönlichkeiten wie zum Beispiel Richard Löwenherz, Kaiser Wilhelm und Hildegard von Bingen haben die Zeugnisse ihres Wirkens in der Region hinterlassen. Und nicht zuletzt stellen hier Burgen, Schlösser und Dome wie die Burg Eltz, die Konstantin-Basilika in Trier und die Burg Trifels auch heute noch beeindruckende Zeugen der Geschichte dar, um die sich spannende Sagen ranken. Die landschaftliche und kulturelle Vielfalt der zehn rheinland-pfälzischen Gastlandschaften Ahrtal, Eifel, Hunsrück, Lahntal, Nahe, Mosel-Saar, Pfalz, Rheinhessen, Romantischer Rhein und Westerwald lädt zum Verweilen ein: Hier gibt es viel zu sehen, zu schmecken und zu entdecken.

Anstatt sich lange über das abwechslungsreiche Aktivangebot zu wundern, sollte man sich lieber direkt auf Entdeckungsreise durch das Land begeben: An jeder Ecke wartet ein kleines Wunder darauf, entdeckt zu werden! In Rheinland-Pfalz hat jeder Ort, jeder Wanderweg und jede Radroute seine Besonderheiten: Mittelgebirge, Schluchten und Seen, Wiesen und Wälder und atemberaubende Aussichten auf die malerischen Fluss- und Weinlandschaften warten genauso darauf, entdeckt zu werden, wie die UNESCO-Welterbestätten und die vielen kleinen und großen kulturellen Highlights des Landes. Eine lange Tradition hat auch der Weinanbau in Rheinland-Pfalz, denn schon die Römer haben das Potenzial der Gegend erkannt und für ihren Weinbau genutzt. Die sechs Weinanbaugebiete Ahr, Mittelrhein, Mosel-Saar-Ruwer, Nahe, Rheinhessen und Pfalz sind heute berühmt für ihre erstklassigen Weine. Die hiesigen Winzer verstehen ihr Handwerk: In den sechs Anbaugebieten werden in mehr als 20.000 Weinbaubetrieben knapp 70 Prozent aller deutschen Weine und Sekte produziert.


3 digitale Highlights aus Rheinland-Pfalz

Hängebrücke Geierlay_Urlaub in Rheinland-Pfalz

Waghalsige Wanderung

360-Grad-Wanderung über die Hängeseilbrücke Geierlay

Sie liegt mitten im Hunsrück, ist 360 Meter lang, 80 Zentimeter breit und 100 Meter über dem Grund errichtet: die Hängeseilbrücke Geierlay. Entlang des Saar-Hunsrück-Steigs erstreckt sie sich über ein bewaldetes Seitental der Mosel und bietet Wanderern einen atemberaubenden Ausblick. Wer in Rheinland-Pfalz Urlaub macht, sollte sich einen Ausflug zur Geierlay-Hängeseilbrücke daher auf keinen Fall entgehen lassen. Rund um die Geierlay gibt es viele Wander- und Spazierwege, sodass jeder diese außergewöhnliche Sehenswürdigkeit im Hunsrück problemlos besuchen kann. Übrigens muss man nicht zwingend die in luftiger Höhe angebrachte Geierlay-Brücke überqueren: Es gibt auch Abkürzungen, über die weniger Wagemutige wieder zu ihrem Ausgangspunkt gelangen können. Wer den beeindruckenden Ausblick lieber von der heimischen Couch aus genießt, kann auch einfach die 360°-Wanderung über die Geierlay-Hängeseilbrücke anschauen und hierbei ganz ohne Nervenkitzel in die herrliche Natur des Hunsrück abtauchen.

Zeitreise in die Antike

Virtueller Flug über den Limes

Auf einer Länge von 550 Kilometern erstreckt sich der Limes zwischen Rhein und Donau. Ursprünglich diente der Obergermanisch-Raetische Limes – so sein vollständiger Name – als Grenzbefestigung des Römischen Reiches. Heute ist er eine der spannendsten Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz; zudem gehört er seit 2005 zum UNESCO-Welterbe. Wer dem Limes nicht persönlich einen Besuch abstatten kann, kann die ehemalige Grenzbefestigung aber auch virtuell erkunden. In den Virtuellen Limeswelten wird der 60 Kilometer lange Limesabschnitt zwischen Alfdorf und Widdern vorgestellt, der sich schnurgerade durch die idyllische Landschaft Rheinland-Pfalz‘ zieht. Begib dich auf eine spannende 3D-Zeitreise in die Antike und erfahre interessante Fakten zur Grenzbefestigung Limes und dem Römischen Reich.

Urlaub in Rheinland-Pfalz_Römisches Reich
Baldwin-Brücke in Koblenz_Urlaub in Rheinland-Pfalz

Neue Perspektiven

Wein- und Burgenland Mosel

Sie gilt als eines der schönsten Flusstäler Deutschlands: die Mosel. Von Perl im Saarland über Trier und Konstanz bis hin nach Koblenz schlängelt sich der Fluss durch die Region und nimmt Besucher mit auf eine Zeitreise durch 2.000 Jahre Kulturgeschichte. Schon die Römer haben deutliche Spuren in der Region um die Mosel hinterlassen. Doch auch das Mittelalter zeigt sich deutlich in den vielen alten Ortskernen und den unzähligen beeindruckenden Burgen. Außerdem ist die Moselregion auch für ihren hervorragenden Wein bekannt: Überall an den sonnigen Hängen der Bergen finden sich die Rebstöcke und beschauliche Weingüter. In einer ganzen Reihe von Videos kannst du die Mosel zudem aus völlig neuen Perspektiven entdecken, die malerischen Städte virtuell besuchen und dich für deinen nächsten Urlaub in Rheinland-Pfalz inspirieren lassen.


Noch mehr Inspiration für deinen nächsten Urlaub in Rheinland-Pfalz findest du hier:

Logo Rheinland-Pfalz

Header-Bild © Dominik Ketz/ Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH



Traum-Ferienwohnungen Logo

Wir sind geprüft und zertifiziert vom
Deutschen Ferienhausverband e.V.

Wir sind geprüft und zertifiziert vom
Deutschen Ferienhausverband e.V.


Scroll Up